PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

02.12.2021 – 10:13

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 211202.2 Hohenlockstedt: Portemonnaie-Diebstahl während des Einkaufens

Hohenlockstedt (ots)

Bereits am Montagvormittag ist es in Hohenlockstedt zu einem Diebstahl einer Geldbörse eines älteren Mannes gekommen. Mit der in dem Portemonnaie enthaltenen Bankkarte versuchte der Täter Geld abzuheben, was allerdings misslang.

In der Zeit von 10.45 Uhr bis etwa 11.00 Uhr hielt sich der Geschädigte in dem Aldi-Markt in der Deutsch-Ordens-Straße auf. Bei Betreten des Ladens trug er sein Geld in der Außentasche seiner Jacke. Als der 82-Jährige seinen Einkauf bezahlen wollte, bemerkte er das Fehlen des Portemonnaies. Eine verdächtige Person war ihm in dem Geschäft nicht aufgefallen.

Von seiner Bank erhielt der Anzeigende die Mitteilung, dass eine Person in zwei Fällen versucht hatte, mit der abhandengekommenen Bankkarte eine Kontoabhebung vorzunehmen. Dies misslang allerdings, weil das Konto leer und damit das Abbuchungslimit erreicht war - Glück im Unglück!

Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizei in Hohenlockstedt unter der Telefonnummer 04826 / 3767570 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Hohenlockstedt
Weitere Storys aus Hohenlockstedt
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe