PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

03.12.2020 – 12:10

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 201203.5 Itzehoe: Handy von Schüler geraubt

Itzehoe (ots)

Am heutigen Morgen hat ein Unbekannter in der Itzehoer Innenstadt einem Schüler das Handy geraubt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Kurz vor 07.00 Uhr befand sich der Geschädigte mit einem Bekannten auf dem Weg zur Schule in Höhe des Spielplatzes zwischen dem Gebäude der AOK und der Adenauerallee. Hier sprach ein Unbekannter ihn an und fragte nach den Busfahrzeiten. Als der Jugendliche diese in seinem Smartphone nachschaute, ergriff der Fremde das Telefon und zerrte daran. Letztlich musste der Anzeigende sein Eigentum loslassen und der Räber entfernte sich in Richtung der Adenauerallee. Eine Fahndung nach dem Flüchtigen verlief negativ.

Nach Angaben des Schülers war der Räuber etwa 18 Jahre alt, 160 cm groß und mit einer schwarzen Lederjacke, einer schwarzen Jeans und schwarzen Schuhen bekleidet. Er hatte eine dunklere Hautfarbe. Hinweise zu dieser Person nimmt die Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe