Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

04.04.2019 – 14:43

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 190404.4 Heide: Kind nach Berührung mit Fahrzeug gesucht

Heide (ots)

Nachdem ein Junge am Mittwochnachmittag in Heide beim Überqueren einer Straße mit dem Spiegel eines Autos kollidiert ist, sucht die Polizei nach den Kind, das sich fluchtartig vom Ort entfernte.

Um 14.10 Uhr war der Fahrer eines Fords auf der Meldorfer Straße unterwegs. Aufgrund der Ampelanlage am Ende der Meldorfer Straße / Hafenstraße stockte der Verkehr. Als sich der 80-Jährige in Höhe der Hausnummer 13 befand, lief plötzlich ein Junge vor seinem und hinter dem vor ihm fahrenden Wagen über die Straße. Dabei touchierte der etwa 5- bis 8-Jährige den Außenspiegel des Fords. Das Kind stürzte, stand wieder auf und lief in Richtung Innenstadt, der Spiegel ging zu Bruch. Eine Suche nach dem Jungen durch den Autofahrer und seinen Begleiter verlief ohne Erfolg. Ob das Kind sich Verletzungen zugezogen hat, ist unbekannt.

Zur Klärung der Gesamtumstände des Unfalls sucht die Polizei nun nach dem Jungen, der etwa 130 bis 140 cm groß war, eine bräunliche Hautfarbe und schwarze kurze Haare besaß und mit einer blauen Jacke bekleidet war. Seine Eltern oder Personen, die ihn kennen, sollten sich unter der Telefonnummer 0481 / 940 bei der Polizei melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung