PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

04.01.2020 – 07:11

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Mann bewirft Pkw mit Bierflasche

GelsenkirchenGelsenkirchen (ots)

Am Freitag, 03.01.2020, gegen 14:50 Uhr, befuhr ein 47jähriger Gelsenkirchener die Cranger Straße, aus Erle kommend, in Richtung Buer. Etwa in Höhe der Hausnummer 180 betrat plötzlich eine männliche Person trotz herrschendem Fahrzeugverkehrs die Fahrbahn und überquerte diese. Der Gelsenkirchener PKW-Fahrer musste sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen und hupte. Als Reaktion hierauf warf die Person eine volle mitgeführte Bierflasche gegen den Kotflügel des PKW, wobei Sachschaden an dem PKW entstand. Da sich die alkoholisierte männliche Person vor Ort nicht ausweisen konnte, wurde sie durch die hinzugerufene Polizei zur Identitätsfeststellung einer Polizeiwache zugeführt. Dort wurde festgestellt, dass es sich um einen 51jährigen Gelsenkirchener ohne festen Wohnsitz handelt. Da er angab Deutschland verlassen zu wollen, wurde er zur Sicherstellung des Strafverfahrens vorläufig festgenommen

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Münchberg, PHK
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen