Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Krefeld mehr verpassen.

19.02.2020 – 14:06

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Dießem
Lehmheide: Gasaustritt nach Kupferrohrdiebstahl - Zeugen gesucht

Krefeld (ots)

In der Zeit von Samstag, 15. Februar, bis Dienstag, 18. Februar 2020, gegen 11.00 Uhr, haben Unbekannte im Keller eines Mehrfamilien-Eckhauses an der Virchowstraße mehrere Meter Kupferrohre entwendet.

Am Dienstag (18. Februar 2020) hat ein 36-jähriger Zeuge Gasgeruch an einem leerstehenden Haus an der Virchowstraße wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Auslöser für den Gasaustritt war der Diebstahl gasführender Kupferrohre im Keller des Gebäudes.

Feuerwehr und Polizei sperrten die Straße und evakuierten angrenzende Häuser. Mithilfe der Stadtwerke konnte ein weiterer Gasaustritt verhindert werden. Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (107)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell