Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

26.11.2019 – 10:13

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden-Minseln: Gefährlicher Überholvorgang - Zeugensuche

Freiburg (ots)

Am Montag, 25.11.19, gegen 13.15 Uhr, befuhr eine Autofahrerin die Kreisstraße von Minseln in Richtung Nordschwaben. Am Ortsausgang von Minseln, am Ende der 30er-Zone, soll die Frau dann von einem Nissan-Fahrer überholt worden sein. In diesem Moment kam jedoch Gegenverkehr. Der Nissan-Fahrer soll dann seinen Wagen nach rechts, unmittelbar vor die Autofahrerin, gelenkt haben, wodurch diese gezwungen war stark abzubremsen. Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, sucht Zeugen, insbesondere den Autofahrer, der dem Nissan-Fahrer entgegenkam.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg