PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

29.11.2021 – 15:11

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochheide: Junge Männer überfallen Kiosk und sperren Mitarbeiterin ein

Duisburg (ots)

Am Freitagabend (26. November, gegen 20:55 Uhr) haben Unbekannte einen Kiosk auf der Moerser Straße überfallen. Zwei etwa 17 bis 18 Jahre alte Männer in schwarzen Kapuzenpullis (einer trug außerdem ein rotes, einer schwarzes Bandana um den Kopf) drängten die Mitarbeiterin, die gerade draußen stand, wieder zurück in den Kiosk. Einer der Täter schob die Frau in die Toilette und hielt die Tür zu, während der andere Bargeld aus der Kasse nahm. Das Kriminalkommissariat 13 wertet jetzt die Videoaufnahmen der Überwachungskamera des Kiosks aus. Mögliche Zeugen des Überfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0203 2800 bei der Polizei zu melden.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Duisburg
Weitere Storys aus Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg