PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

18.01.2021 – 15:31

Polizei Duisburg

POL-DU: Mündelheim: Unbekannte schlitzen Autoreifen auf

Duisburg (ots)

Am Wochenende haben Unbekannte in Mündelheim an zahlreichen Autos die Reifen aufgeschlitzt. Die Polizei zählte bis jetzt 17 solcher Fälle zwischen Freitagmorgen (15. Januar, 6 Uhr) und Montagmorgen (18. Januar, 6 Uhr).

So haben sich Autobesitzer von der Sermer Straße, der Uerdinger Straße, der Barberstraße und den beiden Straßen Am Seltenreich und Zum Grind bei der Polizei gemeldet - allesamt hatten zerstochene Reifen. Da sich ähnliche Vorfälle bereits Ende vergangenen Jahres häuften (wir berichteten), bittet die Polizei Anwohner nun darum, besonders achtsam zu sein und verdächtige Beobachtungen zu melden. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 36 unter der 0203 2800 entgegen.

Unsere bisherige Berichterstattung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4796646

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Telefon: +49 (0)203 280-1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203/2801049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell