PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

18.01.2021 – 13:34

Polizei Duisburg

POL-DU: Overbruch: Joggerin als Zeugin gesucht - Autofahrer kollidiert mit Laterne

POL-DU: Overbruch: Joggerin als Zeugin gesucht - Autofahrer kollidiert mit Laterne
  • Bild-Infos
  • Download

Duisburg (ots)

Am Freitagnachmittag (16. Januar) kam ein 22-jähriger Hyundaifahrer gegen 16:10 Uhr auf der Heerstraße in Höhe einer Waschanlage von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Laterne. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein internistischer Notfall zum Unfall geführt. Eine Joggerin soll kurz vor dem Zusammenstoß von Auto und Laterne über den Gehweg gelaufen und glücklicherweise nicht vom Fahrzeug erfasst worden sein. Diese Frau ist eine wichtige Zeugin und wird nun gebeten, Kontakt zum Verkehrskommissariat 21 der Duisburger Polizei unter der Rufnummer 0203 2800 aufzunehmen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizei Duisburg
Telefon: +49 (0)203 280-1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203/2801049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg