PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

18.01.2021 – 12:31

Polizei Duisburg

POL-DU: Alt-Hamborn: Unbekannte sprengen Briefkästen - Zeugen gesucht

Duisburg (ots)

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag (16. Januar) auf Sonntag (17. Januar) offenbar mit einem Böller Briefkästen im Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Duisburger Straße zwischen Sterkrader- und Schützenstraße gesprengt. Gegen 2 Uhr nachts will ein Anwohner (48) einen lauten Knall gehört haben. Die Briefkästen wurden durch die Explosion stark deformiert. Am Gebäude entstanden keine weiteren Schäden. Zeugenhinweise nimmt die Kripo unter 0203 2800 entgegen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizei Duisburg
Telefon: +49 (0)203 280-1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203/2801049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell