PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

15.11.2019 – 14:38

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: Malermeister mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

DuisburgDuisburg (ots)

Als Beamte des Verkehrsdienstes am Freitag (15. November, 11 Uhr) einen auf der Gravelottestraße geparkten Peugeot 307 mit Wuppertaler Kennzeichen überprüften, stellten sie fest, dass die Kennzeichen nicht zu dem Fahrzeug passten und gestohlen waren. Als die Polizisten im Auto Malerutensilien fanden und feststellten, dass in direkter Nähe in einem Ladenlokal Malerarbeiten ausgeführt wurden, machten sie sich auf die Suche nach dem Fahrer. Ein Malermeister (39) gab sich als Eigentümer zu erkennen und händigte den Einsatzkräften einen Fahrzeugschein des abgemeldeten Peugeot aus. Er gestand, dass er die Kennzeichen, die eigentlich an einen VW Crafter gehörten, wenige Monate zuvor in Wuppertal-Elberfeld gestohlen und an sein Auto angebracht hatte. Neben einer Anzeige wegen Urkundenfälschung, Fahrens ohne Versicherungsschutz und Verstoßes gegen die Abgabenordnung wird sich der 39-Jährige auch wegen des eingeräumten Kennzeichendiebstahls vor Gericht verantworten müssen. (dab)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg