Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

12.07.2019 – 14:55

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochemmerich: Randalierer tritt nach Polizisten

Duisburg (ots)

Zeugen alarmierten am Donnerstagabend (11. Juli, 21 Uhr) die Polizei, weil ein Mann auf der Werthauser Straße/Margaretenstraße randalierte und versuchte, Autos anzuhalten. Als die Beamten mit dem alkoholisierten 22-Jährigen sprechen wollten, schlug und trat er in ihre Richtung. Mit angelegten Handfesseln ging es für ihn in den Streifenwagen. Selbst auf dem Weg zur Wache beruhigte er sich nicht und versuchte, mit seinem Kopf einen Polizisten zu treffen. Im Gewahrsam entnahm ihm ein Arzt Blutproben. Nachdem er sich beruhigt hatte, kam er wieder auf freien Fuß. Bei der Auseinandersetzung verletzten sich beide Polizisten leicht, konnten allerdings trotzdem weiter im Dienst bleiben. Sie erstatteten Anzeige wegen des Widerstands.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg