Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

19.03.2019 – 13:24

Polizei Duisburg

POL-DU: Ruhrort: Auto gestohlen - 22-Jähriger gefasst

Duisburg (ots)

Ein junger Mann hat in der Nacht von Montag auf Dienstag (19. März, 1:32 Uhr) von einem Gelände an der Straße Pontwert einen weißen Ford Fokus gestohlen. Der 22-Jährige war über den Zaun geklettert, in einen Wagen gestiegen und mit hoher Geschwindigkeit durch den Zaun gefahren. Ein aufmerksamer Zeuge (31) hatte den Vorfall bemerkt, die Polizei gerufen und den Mann verfolgt. An einer Ampel auf der Ruhrorter Straße/Siebenbürgenstraße konnte die alarmierte Polizei den Flüchtigen stoppen und festnehmen. Weil er dem Anschein nach unter Drogen- und Alkoholeinfluss stand, hat ein Arzt ihm auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Dabei leistete der Duisburger Widerstand und beleidigte die Beamten unter anderem mit den Worten "Lasst mich los, ihr Wichser". Zur Beruhigung und Ausnüchterung kam er ins Gewahrsam und muss jetzt mit einem Verfahren unter anderem wegen besonders schweren Diebstahls und Widerstands rechnen. Wie der Mann an den Schlüssel kam, muss zurzeit ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell