Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

21.01.2019 – 14:49

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfallflucht, Schüler leicht verletzt

Rheine (ots)

Am Montagmorgen (21.01.), gegen 07.20 Uhr, ist ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall auf der Neuenkirchener Straße leicht verletzt worden. Der 14-jährige Schüler wollte die Neuenkirchener Straße im Bereich der Sassestraße auf dem Fußgängerüberweg überqueren. Dabei wurde er von einem silberfarbenen Auto, das in Fahrtrichtung Neuenkirchen unterwegs war, leicht erfasst. Der Autofahrer hielt kurz an, sprach mit dem Schüler und fuhr weiter in Richtung Neuenkirchen. Es werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben oder nähere Angaben zu dem Fahrer machen können. Hinweise bitte an die Polizei Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt