Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

12.03.2019 – 10:51

Polizei Duisburg

POL-DU: Obermeiderich: Zusammenstoß zwischen Bus und Fußgänger

Duisburg (ots)

Am Montag (11. März) fuhr ein Linienbus um 19:15 Uhr auf der Emmericher Straße einen Fußgänger (45) an. Der Fahrer des Busses (30) bog kurz vor dem Zusammenstoß von der Westender Straße nach links in die Emmericher Straße ab. Der 45-Jährige überquerte zu dem Zeitpunkt von der Westender Straße aus kommend die Emmericher Straße im Bereich einer Fußgängerfurt. Gegenüber den verständigten Polizisten klagte der Duisburger über Schmerzen im Hüftbereich. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Die Beamten nahmen den Unfall auf und leiteten gegen den Busfahrer ein Verfahren wegen des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung ein. Da die Angaben der beiden Unfallbeteiligten voneinander abwichen, ermittelt nun das Verkehrskommissariat 21 den genauen Unfallhergang.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung