PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

10.09.2021 – 15:54

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Mehrere Verletzte bei Auseinandersetzung nach Fußballspiel +++ Diebstahl aus geparktem Pkw +++ An Handschuhfach gehebelt +++ Nissan kommt von Fahrbahn ab +++ Motorradfahrer Sturz verletzt

Hofheim (ots)

1. Auseinandersetzung nach abgebrochenem Fußballspiel endet mit mehreren Verletzten, Hochheim am Main, Massenheimer Landstraße, 09.09.2021, gg. 20.30 Uhr

(pa)Am Donnerstagabend wurden in Hochheim mehrere Personen bei einer Auseinandersetzung verletzt, die sich im Anschluss an ein abgebrochenes Fußballspiel abspielte. Bereits während der Partie auf einem Sportplatz in der Massenheimer Landstraße war es zu Streitigkeiten gekommen, aufgrund derer das Spiel letztendlich abgebrochen wurde. Auf dem angrenzenden Parkplatz gerieten mehrere Personen jedoch erneut in Streit. In dessen Verlauf soll es zu Schlägen und dem Einsatz von Reizstoffspray gekommen sein. Fünf Beteiligte wurden im Verlauf der Auseinandersetzung verletzt, einer von ihnen musste in der Folge in einem Krankenhaus behandelt werden. Weiter wurde zudem ein Pkw offenbar mutwillig beschädigt. Die Polizei in Flörsheim ermittelt wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Sachbeschädigung. Hinweise werden unter der Rufnummer (06145) 5476 - 0 entgegengenommen.

2. Diebstahl aus geparktem Pkw,

Schwalbach am Taunus, Rödelheimer Straße, 08.09.2021, 17:00 Uhr bis 09.09.2021, 12.00 Uhr (pa)In Schwalbach wurden von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Gegenstände aus einem geparkten Pkw gestohlen. Ein schwarzer Chevrolet Epica stand zwischen dem späten Mittwochnachmittag und Donnerstagmittag in der Rödelheimer Straße, als jemand sich auf bislang unbekannte Weise Zugang ins Wageninnere verschaffte und darauf ein mobiles Navigationsgerät der Marke "TomTom", einen Schlüssel sowie einen Adapter zum Betanken mit Autogas entwendete. Der Gesamtwert des Diebesguts wird auf etwa 200 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Hofheimer Kriminalpolizei unter (06192) 2079 - 0 entgegen.

3. An Handschuhfach gehebelt,

Kriftel, Mainzer Straße, 09.09.2021, 18.00 Uhr bis 18.15 Uhr (pa)Am Donnerstagabend entstand in Kriftel an einem geparkten Opel ein Sachschaden von etwa 250 Euro, als jemand versuchte, das Handschuhfach des Fahrzeugs gewaltsam zu öffnen. Die Fahrerin des Opel Astra Cabrio stellte ihren Pkw gegen 18.00 Uhr in der Mainzer Straße ab. Als sie etwa eine Viertelstunde später zurück zu ihrem Wagen kam, wies die Klappe des verschlossenen Handschuhfachs frische Hebelspuren auf. Das Handschuhfach hatte jedoch standgehalten, sodass nichts entwendet wurde. Die Hofheimer Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer (06192) 2079 - 0.

4. Nissan kommt von Fahrbahn ab,

L 3005, Gemarkung Eschborn, 09.09.2021, 09.45 Uhr

(pa)Am Donnerstagmorgen musste nach einem Verkehrsunfall auf der L 3005 bei Eschborn eine Frau in eine Krankenhaus gebracht werden. Gegen 09.45 Uhr war eine 40-jährige Frankfurterin mit ihrem Nissan aus Richtung L 3006 kommend in Fahrtrichtung Schwalbacher Straße unterwegs, als sie mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abkam und gegen mehrere Verkehrsschilder prallte. Dabei zog sich die 72-jährige Beifahrerin der Frau leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte sie in eine Klinik. An dem Nissan der 40-Jährigen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Er musste stark beschädigt von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

5. Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz, Eschborn, Niederhöchstadt, Hauptstraße 09.09.2021, gg. 09.10 Uhr (pa)In Eschborn Niederhöchstadt verletzte sich am Donnerstagmorgen ein 23-Jähriger bei einem Sturz mit seinem Motorrad. Der Mann wollte gegen 09.10 Uhr von einem Tankstellengelände auf die Hauptstraße auffahren, als ihm das Hinterrad seiner Maschine wegrutschte. Der 23-Jährige kam daraufhin mit dem Motorrad zu Fall. Der Rettungsdienst brachte den Mann zu Behandlung in eine Klinik. Der Schaden an seiner Triumph wird auf einige Hundert Euro geschätzt.

6. Aktueller Blitzerreport für den Main-Taunus-Kreis

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung.

In der kommenden Woche finden ausschließlich unangekündigte Messungen statt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen