Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

01.06.2020 – 09:58

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der PD Main-Taunus vom Montag, den 01.06.2020

Hofheim (ots)

1. Fahrraddiebstahl, Flörsheim am Main, Jahnstraße, 31.05.2020

Zwischen Samstagabend und Sonntagmittag wurde in der Jahnstraße in Flörsheim am Main ein Fahrrad aus einer Garage entwendet. Die bislang unbekannten Täter öffneten das Garagentor auf unbekannte Art und Weise und betraten die Garage. Aus dieser Garage wurde das Trekkingfahrrad entwendet. Das Trekkingfahrrad der Marke "Bike Manufaktur" ist schwarz, besitzt vorn und hinten ein Schutzblech und hat einen Gepäckträger. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zum Vorfall oder zum Fahrrad machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Flörsheim am Main unter der Rufnummer 06145 / 5476-0 in Verbindung zu setzen.

2. Fahren ohne Fahrerlaubnis, Eschborn, Frankfurter Straße, 31.05.2020

Am späten Sonntagabend kam es zu einem Einsatz in der Frankfurter Straße in Eschborn. Im Verlauf dieses Einsatzes entfernte sich ein grauer PKW von der Örtlichkeit und versuchte mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit einer Kontrolle durch eine Eschborner Polizeistreife zu entgehen. In der Mergenthalerallee hielt das Fahrzeug an. Die Fahrzeuginsassen versuchten nun die Flucht zu Fuß fortzusetzen. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten jedoch alle flüchtenden Personen festnehmen. Im Anschluss stellte sich heraus, dass der 17-Jährige Fahrzeugführer aus Bad Camberg nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und außerdem das Fahrzeug nutzte, obwohl der Fahrzeughalter davon keine Kenntnis hatte. Gegen den 17-Jährigen wird nun wegen verschiedener Delikte ermittelt.

3. Fahrzeug beschädigt, Schwalbach am Taunus, Westring, 31.05.2020

Zwischen Samstagabend und Sonntagmittag wurde ein Fahrzeug im Westring in Schwalbach am Taunus beschädigt. Hierbei wurde die Seitenscheibe eines Mercedes, welches am Fahrbahnrand geparkt war, eingeschlagen. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Eschborn unter der Rufnummer 06196 / 9695-0 in Verbindung zu setzen.

Gefertigt i.A. Döbbel, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen