Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

04.09.2019 – 02:56

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Sondermeldung der Polizeidirektion Main-Taunus vom 04.09.2019

Hofheim (ots)

Raub einer hochwertigen Armbanduhr

Tatort: 65812 Bad Soden am Taununs, OT Neuenhain, Sandwiese

Tatzeit: Dienstag, 03.09.2019, 21:30 Uhr

Am Dienstag, den 03.09.2019 kam es gegen 21:30 Uhr in Bad Soden - Neuenhain zu einem Raub mit Schusswaffe. Vorangegangen war ein vereinbartes Treffen zwischen Täter und Opfer, um den Kauf einer hochwertigen Armbanduhr abzuwickeln. Hierbei bedrohte der unbekannte Täter sein Opfer mit einer Schusswaffe und gelangte so in den Besitz einer hochwertigen Armbanduhr, ohne den vereinbarten Geldbetrag zu entrichten. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca 25 Jahre, 180 cm groß, südländisch, kurze, dunkle Haare (Boxerschnitt), gepflegter Bart. Bekleidet war der Täter mit dunkler Oberbekleidung, Jeans und dunklen Turnschuhen. Im Rahmen der Fahndung kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Mögliche Zeugen, die etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Hofheim am Taunus zu melden. Telefon 06192/2079-0.

gefertigt KHK Lux

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell