Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

31.05.2019 – 15:24

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Tägliche Pressemitteilung der Polizei für die Region Limburg-Weilburg

Limburg (ots)

Tägliche Pressemitteilung der Polizei für die Region Limburg-Weilburg

1. Schlägerei mit mehreren Personen endet in der Lahn, Weilburg, Niedergasse, Donnerstag, 30.05.2019, 02:35 Uhr, (hf) In der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich eine Schlägerei mit mehreren Personen in deren Verlauf eine Person in die Lahn fiel. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es in einer Gaststätte zu Provokationen zwischen zwei Personengruppen welche letztlich in einer Schlägerei außerhalb der Lokalität gipfelten. Hierbei fiel ein 33-jähriger Beteiligter aus bisher ungeklärter Ursache in die Lahn. Der Mann musste von der Feuerwehr geborgen und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wies der 33- Jährige jedoch nur leichte Verletzungen auf. Die Kriminalpolizei in Limburg hat die Ermittlungen zum genauen Tatgeschehen aufgenommen.

2. 24-Jähriger durch Personengruppe attackiert, Limburg, Schleusenweg, 30.05.2019, 01:40 Uhr, (hf) Ein 24- Jähriger wurde in der Nacht zum Donnerstag im Schleusenweg von einer Personengruppe attackiert und zu Boden geschlagen. Auf den 24-Jährigen wurde nach Zeugenberichten durch vier unbekannte Täter eingeschlagen und eingetreten. Erst nach Eingreifen der Zeugen seien die Täter über die Schleuseninsel geflüchtet. Der 24- Jährige musste mit Hämatomen und Schürfwunden in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Kriminalpolizei hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen.

3. Bierglas an den Kopf geworfen, Limburg, Diskothek Musikpark, Donnerstag, 30.05.2019, 02:10 Uhr, (hf) Einem 25- Jährigen wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Diskothek Musikpark ein Bierglas an den Kopf geworfen. Nach ersten Ermittlungen geriet ein 21- jähriger alkoholisierter Mann mit einem Begleiter in eine verbale Auseinandersetzung. In dessen Verlauf warf der 21- Jährige grundlos ein Bierglas durch den Schankraum der Diskothek. Das Bierglas traf den unbeteiligten 25- Jährigen am Kopf, der dadurch leichte Verletzungen erlitt, nach einer ambulanten Behandlung vor Ort jedoch wieder entlassen werden konnte. Der 21- jährige Bierglaswerfer stand zum Zeitpunkt der Tat unter Alkohol- und Drogeneinfluss.

4. Einbrecher erbeuten Bargeld, Niederselters, Am Winterholz, Mittwoch, 29.05.2019, 20:30 Uhr - Donnerstag, 30.05.2019, 05:30 Uhr, (hf) Der/ Die Täter brachen in ein Seniorenwohnheim in Niederselters ein und erbeuteten Bargeld in bisher unbekannter Höhe. Ersten Ermittlungen zu Folge verschafften sich der/ die Täter auf unbekannte Art und Weise Zugang zu dem Pflegeheim und hebelten dort zwei Tresore mit Bargeld auf. Der/ Die Täter entnahmen das Bargeld und konnten unerkannt flüchten. Zeugen oder mögliche Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

5. Thuja- Hecke in Weilburg- Waldhausen angezündet, Waldhausen, Buchenstraße Donnerstag, 30.05.2019, 19:00 Uhr, (hf) Unbekannte haben am Donnerstagabend eine Thuja- Hecke in Waldhausen in Brand gesetzt. Durch die starke Hitzentwicklung wurde ein in der Nähe geparkter Mercedes Sprinter ebenfalls beschädigt. Insgesamt geht die Polizei von einem Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro aus. Zeugen oder mögliche Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen