Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Helfende Hände retten den kleinen "Meister Reineke"

Bochum (ots) - Am gestrigen 25. Mai, gegen 10.30 Uhr, meldeten sich gleich mehrere Bürger telefonisch bei der ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

16.05.2019 – 13:27

Polizei Lippe

POL-LIP: Extertal-Bösingfeld. Fahrradfahrer prallt gegen Kleinkraftrad.

Lippe (ots)

Mittwochnachmittag prallten der Fahrer eines Kleinkraftrades (Roller) und ein Radfahrer zusammen. Insgesamt verletzten sich dabei drei Personen. Gegen 18 Uhr befuhr ein 16-jähriger mit seinem Roller und einem Sozius die Exterbreite in Fahrtrichtung Bahnhofstraße. An der Einmündung rollte das Kleinkraftrad etwas zu weit auf die Bahnhofstraße, wo sich zu der Zeit der 35-jährige Radfahrer befand, der in Richtung Fahrenplatz fuhr. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge verletzten sich die beiden Fahrer, sowie der 16-jährige Sozius des Rollerfahrers. Alle Beteiligte trugen Schutzhelme. Der Sachschaden beträgt zirka 3.500 Euro.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe