Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

10.08.2020 – 13:49

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemitteilungen der Polizei für den Hochtaunuskreis

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Autodiebe entwenden Porsche, Bad Homburg v. d. Höhe, Dornholzhausen, Oberer Reisweg, Nacht zum 10.08.2020, (pa)Einen Porsche im Wert von circa 125.000 Euro stahlen Autodiebe in der Nacht zum Montag im Bad Homburger Stadtteil Dornholzhausen. Der Sportwagen stand zur Tatzeit im Hof eines Einfamilienhauses im Oberen Reisweg. Bei dem entwendeten Porsche handelt es sich um einen grauen 911 Carrera 4 GTS mit mattschwarzen Felgen. Das Fahrzeug trug zuletzt Schilder mit dem amtlichen Kennzeichen "HG-CR 304". Die Bad Homburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 -0 zu melden.

2. Einbrecher stehlen Schmuck, Bad Homburg v. d. Höhe, Bommersheimer Weg, 07.08.2020, 15.30 Uhr bis 09.08.2020, 20.20 Uhr

(pa)Im Verlauf des Wochenendes drangen Einbrecher in Bad Homburg in ein Wohnhaus ein. Die Täter gelangten zwischen Freitagnachmittag und Sonntagabend durch das Aufhebeln eines Fensters in das im Bommersheimer Weg gelegene Einfamilienhaus. Nachdem sie die Zimmer nach Wertgegenständen durchsucht hatten, verließen sie den Tatort mit Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 - 0 bei der Bad Homburger Kriminalpolizei zu melden. Das Kommissariat für Einbruchsdelikte der Bad Homburger Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise unter der Rufnummer (06172) 120 - 0.

3. Motorradfahrerin bei Kollision mit Pkw schwer verletzt, Gemarkung Schmitten, L 3024, zw. Sandplacken und Feldbergplateau, 09.08.2020, gg. 12.50 Uhr

(pa)Bei einem Verkehrsunfall am Feldberg wurden am Sonntagmittag zwei Frauen verletzt. Ein 27-jähriger Mazda-Fahrer aus Frankfurt befuhr gegen 12.50 Uhr die Landesstraße 3024 aus Richtung Sandplacken kommen in Fahrtrichtung Feldbergplateau. Als der Mann nach links auf einen Parkplatz einbog, übersah er ein entgegenkommendes Motorrad. Dessen Fahrerin - eine 57-jährige Frau aus dem Lahn-Dill-Kreis - konnte eine Kollision mit dem Mazda nicht mehr verhindern. Ihre Yamaha prallte gegen die Beifahrerseite des Pkw, wodurch sie selbst über das Auto geschleudert und schwer verletzt wurde. Der Rettungsdienst brachte die Verletzte in eine Klinik. Auch die 27-jährige Beifahrerin im Mazda erlitt leichte Verletzungen. Der entstandene Gesamtschaden wird auf fast 10.000 Euro geschätzt.

4. Fahrerflucht auf Waldparkplatz, Gemarkung Usingen, Parkplatz an der B 275, zw. Usingen und Merzhausen, 09.08.2020, 18.45 Uhr bis 19.05 Uhr

(pa)Am Sonntagabend beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf einem Waldparkplatz an der B 275 zwischen Usingen und Merzhausen einen geparkten Pkw. Die Fahrerin des Ford Fiesta hatte diesen gegen 18.45 Uhr auf dem besagten Parkplatz abgestellt. Als sie etwa 20 Minuten später zurück zu ihrem Auto kam, wies der schwarze Kleinwagen frische Beschädigungen im Bereich der Fahrerseite auf. Die Reparaturkosten belaufen sich einer ersten Schätzung nach auf etwa 2.500 Euro. Die Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort wird bei der Polizeistation Usingen bearbeitet. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06081) 9208 - 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen