Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

03.10.2019 – 10:52

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemeldung des Hochtaunuskreises im Zeitraum Dienstag, 02.10.2019 bis Mittwoch, 03.10.2019, 11:00 Uhr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

Polizeistation Bad Homburg

Straftaten:

Gemeinschädliche Sachbeschädigung durch Graffiti

61350 Bad Homburg, Landwehrweg Dienstag, 02.10.2019, 21:35 Uhr

Durch mehrere Zeugen konnte beobachtet werden, wie ein 15-jähriger männlicher Beschuldigter aus Frankfurt am Main ein Graffiti an die Bushaltestelle Tannenwaldweg mit goldfarbener Farbe besprühte. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten zur Identifizierung des Täters.

Polizeistation Oberursel

Straftaten: Warenbetrug / Hehlerei

61440 Oberursel, Karl-Hermann-Flach-Straße Mittwoch, 02.10.2019, 10:00 Uhr

Einem 21-jährigen aus Bad Soden wurden an seiner Arbeitsstelle in Oberursel, von einem Unbekannten, der mit einem Mercedes Vito mit HU-Kennzeichen vorfuhr, vermeintliche Marken-Stromgeneratoren zu einem sehr günstigen Preis angeboten. In Erwartung eines Schnäppchens erwarb der 21-Jährige zwei Generatoren. Später stellte sich heraus, dass es sich bei diesen um billige Nachbauten aus Fernost handelte, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor entwendete worden waren. Den Geschädigten erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Hehlerei.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Oberursel, Tel. 06171/62400

Verkehrsunfälle:

Verkehrsunfallflucht-Sachschaden

612440 Oberursel, Hans-Mess-Straße 2 a Donnerstag, 03.10.2019, 03:45 Uhr

Durch einen rückwärts aus einem Tankstellengelände ausfahrenden Pkw wurde ein anderer Pkw (Mercedes Vito, weiß), der ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt war, beschädigt. Der Fahrzeugführer des verursachenden Pkw entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Vorfall wurde von einem Mitarbeiter der Tankstelle beobachtet. Demnach soll es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen schwarzen Pkw mi HG-Kennzeichen gehandelt haben. Sachschaden 2.000,- Euro Hinweise an die Polizeistation Oberursel unter 06171-6240-0

Polizeistation Königstein

Straftaten:

Sachbeschädigung/Vandalismus an Glastisch der Gemeinde Glashütten

Gemarkung 61479 Glashütten, Dornsweg, Waldgebiet, oberhalb der Supermärkte (Rewe und Aldi) Samstag, 28.09.2019, gg. 17:30 Uhr

Ein aufmerksamer Bürger teilte der Gemeindeverwaltung Glashütten einen beschädigten Glastisch am Dornsweg (Waldweg von der Bundesstraße 8, Höhe Rewe/Aldi, hinauf zum Waldwanderparkplatz Glaskopf) mit. Dieser hochwertige Info-Tisch mit Gravuren und QR-Code, wurde vermutlich durch Schlageinwirkung so beschädigt, dass das Glas an mehreren Stellen zersplittert ist. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert.

Diebstahl von Mofa-Roller

61462 Königstein, Bahnstraße, Bahngelände Dienstag, 01.10.2019, 09:50 Uhr bis Mittwoch, 02.10.2019, 12.25 Uhr

Im Tatzeitraum war der schwarze Mofa-Roller der Marke: Rex, im Bereich der Fahrradständer am Bahnhof in Königstein abgestellt. Er war mittels Lenkradschloss gesichert. Als die Geschädigte ihren Roller wieder nutzen wollte, war dieser nicht mehr am Abstellort.

Hinweise zu diesen Straftaten nimmt die Polizei in Königstein gerne unter Telefonnummer 06174 / 9266-0 entgegen.

Polizeistation Usingen

Verkehrsunfälle:

Verkehrsunfall mit Leichtverletztem

Gemarkung Grävenwiesbach, L3457 zwischen Laubach und Naunstadt Mittwoch, 02.10.2019, 17:53 Uhr

Am Mittwoch kam es an o.g. Örtlichkeit zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leichtverletzt wurde. Der 21-Jährige Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW die L3457 aus Richtung Laubach kommend in Richtung Naunstadt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam dieser zunächst nach links und im Anschluss daran nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb letzten Endes mittig auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Der leichtverletzte Fahrzeugführer wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

gefertigt: Klebe, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06172) 120-0
E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen