Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

09.12.2019 – 13:42

Polizei Dortmund

POL-DO: Discobesucher schlägt Türsteher eine Flasche ins Gesicht - Polizei ermittelt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1441

Aggressiv reagierte ein Besucher einer Diskothek in Dortmund auf den Rauswurf seines Freundes durch einen Türsteher. Der 34-jährige Gast schlug dem Türsteher mit einer Glasflasche ins Gesicht und verletzte ihn schwer.

In der Nacht zu Samstag (7.12.) setzten Türsteher einer Diskothek "Im Spähenfelde" gegen einen betrunkenen Gast ein Hausverbot durch. Kurz nach 3 Uhr äußerte ein Freund des Discobesuchers seinen Unmut darüber.

Es blieb nicht bei Worten. Nach ersten Erkenntnissen verletzte der 34-Jährige aus Iserlohn bei einer Auseinandersetzung im Eingangsbereich einen der Angestellten mit der Glasflasche. Der Rettungsdienst transportierte den Türsteher und den ebenfalls verletzten Iserlohner in Krankenhäuser.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den 34-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Peter Bandermann
Telefon: 0231-132-1023
E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell