Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

09.12.2019 – 12:07

Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Lünen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1440

Nach einem Einbruch am Samstag (7. Dezember) in ein Einfamilienhaus in Lünen sucht die Polizei Zeugen.

Betroffen war ein Haus an der Ernst-Weiß-Straße, nahe der Einmündung Wilhelm-Löbbe-Allee. Ersten Ermittlungen zufolge hebelte/n der oder die unbekannte/n Täter ein Fenster im Erdgeschoss des Hauses auf und durchsuchte/n den angrenzenden Raum. Anschließend flüchtete/n er/sie unerkannt mit Schmuck als Tatbeute - möglicherweise aufgeschreckt durch die Ankunft der Hausbewohner. Der Tatzeitraum wird auf 18.30 bis 22 Uhr eingegrenzt.

Haben Sie im betreffenden Zeitraum in diesem Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Dann melden Sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Die Dortmunder Polizei möchte weiterhin Einbrüche verhindern und informiert umfassend über Einbruchsschutz. Rufen Sie unsere Experten für eine technische Beratung an: 0231-132-7950.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Kupferschmidt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell