Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

09.08.2020 – 13:34

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 200809 - 0799 Frankfurt-Riederwald: Mülltonnen angezündet

Frankfurt (ots)

(dr) Am Samstag, den 08.08.2020, zwischen 03:10 Uhr und 03:45 Uhr, setzten bislang unbekannte Täter im Riederwald acht Mülltonnen in Brand. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Feuerwehr und Polizei waren gleich an mehreren Brandorten im Einsatz. Die in der Max-Hirsch-Straße, Rümelinstraße und Rodbertusstraße abgestellten Mülltonnen brannten zum Teil komplett aus. In einem Fall wurde durch das Feuer eine Hecke in Mitleidenschaft gezogen. Diese grenzte direkt an eine brennende Mülltonne an. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat in der Sache die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, welche Angaben zu dem /den Täter(n) machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 069 / 755 - 51599 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main