Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

10.01.2020 – 15:39

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 200110 - 0033 Frankfurt-Rödelheim: Stallmist illegal entsorgt

POL-F: 200110 - 0033 Frankfurt-Rödelheim: Stallmist illegal entsorgt
  • Bild-Infos
  • Download

Frankfurt (ots)

(dr) Bereits am Montag, den 23.12.2019, kam es in der Feldgemarkung von Rödelheim auf einem freien Gelände, welches im Eigentum der Stadt Frankfurt steht, zur illegalen Ablagerung von Stallmist. Dieser türmte sich im Bereich der Guerickestraße / Lorscher Straße, parallel zur Gontardstraße, bis zu zwei Meter hoch und über eine Fläche von ca. 15 x 65 Metern. Bei der Menge dürfte es sich um über 100 Tonnen bzw. ca. 1.400 m³ Dung oder mehr handeln. Eine Genehmigung für die Ablagerung erteilte die Stadt Frankfurt nicht. Die illegale Ablagerung von ungefährlichen Abfällen in dieser Größenordnung stellt ein unerlaubtes Betreiben von Anlagen und einen unerlaubten Umgang mit Abfällen dar. Die Herkunft der Abfälle ist derzeit noch ungeklärt. Die Ermittlungen dauern noch an.

Die Polizei sucht nun Zeugen, welche im Zusammenhang mit der illegalen Ablagerung verdächtige Beobachtungen gemacht haben:

   -	Wer kann Hinweise zu dem / den Täter(n) geben? 
   -	Wer hat ein Fahrzeug bei der Tat gesehen? 
   -	Wann kam es zur Ablagerung? 

Hinweise erbittet die Frankfurter Kriminalpolizei an die Rufnummer 069 / 755-56111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main