Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

20.10.2019 – 12:00

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 191020 - 1092 Frankfurt-Niederursel: Pyrotechnik abgebrannt

Frankfurt (ots)

(fue) Am Samstag, den 19. Oktober 2019, gegen 21.00 Uhr, meldeten Zeugen der Polizei etwa 25 Personen, die in der Thomas-Mann-Straße dabei seien, Pyrotechnik abzubrennen.

Wegen der Unbestimmtheit des Sachverhalts wurden sofort stärkere Kräfte zu dem "Kleinen Zentrum" entsandt. Beim Eintreffen der Polizei hatten sich die besagte Personengruppe jedoch schon entfernt. Auch eine durchgeführte Fahndung blieb ohne Erfolg. Vor Ort konnten nicht zugelassene Rauchtöpfe und Bengalos (ohne Zulassungsnummer der Bundesanstalt für Materialprüfung) aufgefunden und sichergestellt werden. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell