Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

31.01.2019 – 11:40

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190131 - 117 Frankfurt-Innenstadt: Exhibitionist aufgetreten

Frankfurt (ots)

(ka) Am frühen Mittwochabend zeigte sich ein Mann in der Allerheiligenstraße einer 25-Jährigen in schamverletzender Weise und flüchtete anschließend.

Die junge Frau war gegen 17.30 Uhr zu Fuß in der Allerheiligenstraße unterwegs, als sich plötzlich ein Mann vor ihr entblößte und ihr anschließend an das Gesäß fasste. Als der 25-jährigen Passanten zur Hilfe kamen, ließ der Mann von ihr ab und ging in Richtung Kurt-Schumacher-Straße davon.

Der Tatverdächtige kann folgendermaßen beschrieben werden: männlich, 50 bis 60 Jahre alt, 180 cm groß, untersetzte Statur, ungepflegtes Erscheinungsbild, helle Augen, langer braun-grauer Bart, gelbe Raucherfinger, orangene Jacke, darüber eine blaue Winterjacke, grüner Pullover, blaue Jeans, zu große Stiefel, schwarze Wollmütze mit Löchern.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/755-51399 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell