Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 151001 - 747 Bundesautobahn 5: Pkw ausgebrannt

Frankfurt (ots) - (re) Ein 19 Jahre alter Peugeot hat sich gestern um 20.30 Uhr auf der BAB 5, Fahrtrichtung Süden, in Höhe der Anschlussstelle Flughafen-Nord, durch Vollbrand aus dem aktiven Autoleben verabschiedet.

Die 52 Jahre alte Fahrerin wurde durch das Aufleuchten der Motorkontrolllampe auf einen Defekt aufmerksam und hielt auf dem Pannenstreifen der Ausfahrt zur B43 an. Zeitgleich schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum.

Das brennende Fahrzeug wurde schließlich durch die Feuerwehr gelöscht. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: