Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

17.06.2015 – 16:44

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 150617 - 453 Frankfurt-Fechenheim: Einbruch in Baumarkt - Täter festgenommen

Frankfurt (ots)

Gegen 02.30 Uhr wurde der Polizei ein Einbruch in einen Baumarkt in der Hanauer Landstraße gemeldet.

Noch während der Umstellung des Gebäudes konnte eine beschädigte Scheibe neben einem Rolltor festgestellt werden, die von dem oder den Einbrechern vermutlich als Zugang in den Baumarkt genutzt wurde.

Nachdem weitere Beamte vor Ort eintrafen, sollte das Gebäude zusammen mit einem Polizeihund durchsucht werden. In diesem Moment erschien der Täter im Innenbereich des Baumarktes vor der beschädigten Scheibe und konnte widerstandslos festgenommen werden.

Bei der anschließenden Durchsuchung konnte festgestellt werden, dass der 49 Jahre alte und wohnsitzlose Täter einige Schreibtische und Schränke in den Büroräumen der Mitarbeiter des Baumarktes durchsucht aber nichts entwendet hatte.

Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde er in die Haftzellen des Polizeipräsidiums gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main