PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

01.12.2021 – 14:06

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 211201-3-pdnms Zeugen nach Verkehrsunfallflucht in Gettorf gesucht

Gettorf ( Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots)

Vermutlich in den früheren Morgenstunden des heutigen Tages dürfte es auf der Straße Hasselrott, das ist die Landstraße 44, von Revensdorf kommend in Richtung Gettorf, zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen sein.

Ein unbekanntes Fahrzeug war in dem Bereich von der Fahrbahn nach rechts abgekommen, hat dann dort den Grünstreifen aufgewühlt und ein Leitpfosten und ein Ortsschild angefahren, bevor das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn gelenkt werden konnte. Die Fahrbahn wurde hierbei erheblich verschmutzt.

Die Polizei in Eckernförde sucht jetzt nach Zeugen. Wer hat, vermutlich am frühen Morgen des 01.12.2021 ( bis zum Einsatz um 08.20 Uhr ) in dem Bereich ein Fahrzeug beobachten können, das die beschriebenen Schäden verursacht hat?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Gettorf unter der Rufnummer 04346-2965000 oder über den Polizeiruf 110.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster