PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

04.08.2021 – 10:09

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 210804-2-1-pdnms Update Pressemitteilung 210804-2- Verkehrsunfall B 77

B 77 Hamweddel /Legan ( Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots)

Ein 23 jähriger Fahrer eines VW Golf befuhr die L 127 in Richtung B 77 und wollte nach links auf die B 77 abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden VW Passat eines 35 jährigen Fahrers und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrer wurden infolge des Unfalles schwerverletzt und mussten in die Imlandklinik Rendsburg verbracht werden.

Es besteht bei beiden Fahrern keine Lebensgefahr, beide werden bei dem Unfall aber schwer verletzt. Die beiden Männer waren jeweils alleine im Fahrzeug.

Die Fahrbahn musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden, seit ca. 09.10 Uhr ist die Fahrbahn wieder frei befahrbar.

An beiden Fahrzeug entstand Totalschaden, die Schadenshöhe dürfte bei ca. 30000 Euro liegen.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster