PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

06.08.2020 – 13:13

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 200806-1-pdnms Zeugenaufruf zu der Bedrohung vor einem Verbrauchermarkt

Molfsee/Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots)

Molfsee/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Bereits am Montag um 18.30 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Molfsee in der Hamburger Chaussee zu einer Bedrohungslage bei der ein Messer benutzt wurde. Was war geschehen?! Ein 64jähriger Kunde wurde auf dem Parkplatz von einer Person mit einem Messer bedroht, da diese Person mit dem Messer in der Hand auf ihn zu ging. Erst das Wählen des Not-rufes stoppte die Person. Diese Person wird als kleinwüchsig, 110 bis 120 cm groß, be-schrieben. Sie entfernte sich anschließend mit einem Laufrad (für Kinder) in Richtung Seeblick. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei unter der Tel.: 04347/3350 zu melden.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster