Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster Widerstand bei der Festnahme

Neumünster (ots)

190328-2-pdnms Widerstand bei der Festnahme

Neumünster. Leicht am Hals verletzt wurde ein Polizeibeamter, als er Mittwoch (27.03.19, 15.30 Uhr) einen flüchtigen Ladendieb festnahm. Aufmerksame Zeugen hatten den 32-Jährigen mit gestohlener Ware beobachtet, als er die Diebstahlsicherungen entfernen wollte. Der Diebstahl ereignete sich zuvor im Parkcenter. Der Dieb flüchtete zu Fuß über die Christianstraße in Richtung Kieler Straße. In der Kieler Straße stellte sich der Beamte dem Mann in den Weg, der sich aber der Festnahme widersetzte und den Beamten würgte. Der Ladendieb wurde zu Boden gebracht, wo ihm mit Unterstützung einer weiteren Streifenbesatzung Handfesseln angelegt werden konnten. Noch während der Fesselung trat der Mann um sich, bespuckte und beleidigte die Beamten. Er wurde in Gewahrsam genommen, eine Blutprobe wurde entnommen. Die Beamten schrieben eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls, Widerstands und Beleidigung.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Neumünster
Weitere Storys aus Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
  • 28.03.2019 – 10:59

    POL-NMS: Neumunster - Sachschaden nach Brand in Wohncontainer

    Neumünster (ots) - 190328-1-pdnms Sachschaden nach Brand in Wohncontainer Neumünster. Aus noch unklarer Ursache brannte es Mittwoch (27.03.19, 21.10 Uhr) in einem Wohncontainer in der Landesunterkunft im Haart. Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in dem verschlossenen Container. Die Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Unterkunftsbewohner hatte bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit Löscharbeiten ...

  • 27.03.2019 – 15:37

    POL-NMS: Eckernförde Vorsicht, Trickdiebstahl

    Eckernförde (ots) - 190327-3-pdnms Vorsicht, Trickdiebstahl Eckernförde. Am Montagvormittag (25.03.19, 10 Uhr) ereignete sich auf dem Parkplatz Sauersgang ein Trickdiebstahl. Ein bislang unbekannter Mann (etwa 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, athletisch, grüne Jacke, blaue Jeans) hatte einen 78-jährigen Rentner angesprochen und gebeten, ein 2 Euro Stück zu wechseln. Kurz darauf wollte der Mann noch ein 1 Euro ...

  • 27.03.2019 – 14:42

    POL-NMS: B 203 / Holzdorf - Kreis RD-ECK - Unfallbeteiligter gesucht

    B 203 / Holzdorf / Kreis RD-ECK (ots) - 190327-2-pdnms Unfallbeteiligter gesucht B 203 / Holzdorf / Kreis RD-ECK. Verletzt wurde niemand bei einem Unfall am Dienstag (26.03.19, 15.45 Uhr) auf der B 203 bei Holzdorf. Der Fahrer (26) eines Lkw mit Anhänger musste mit Fahrtrichtung Eclernförde wegen eines entgegen kommenden Pkw nach rechts ausweichen. Dabei geriet das schwere Fahrzeug auf den Seitenstreifen. Der Fahrer des ...