PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

05.08.2021 – 15:13

PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Einbrecher stehlen Zweiräder +++ Rasenmähroboter entwendet +++ Schaufel führt zu Unfall - Zeugen gesucht

Bad Schwalbach (ots)

1. Einbrecher entwenden motorisierte Fahrräder, Bad Schwalbach, Mühlweg, Dienstag, 03.08.2021, 18:30 Uhr bis Mittwoch, 04.08.2021, 07:00 Uhr

(fh)In der Nacht zum Mittwoch suchten Einbrecher ein Wohnhaus im Mühlweg in Bad Schwalbach auf, brachen in dieses ein und erlangten zwei motorisierte Fahrräder aus einem Schuppen. Ersten Ermittlungen zufolge verschafften sich die Unbekannten zunächst gewaltsam Zutritt zu dem Reihenhaus, indem sie ein Fenster gewaltsam aufbrachen. Die Täter begaben sich in das Wohnhaus, drangen jedoch nach ersten Erkenntnissen nicht weiter in die Räumlichkeiten ein, sondern schlugen in einem angrenzenden Schuppen zu. Dort entfernten sie das Vorhängeschloss und stahlen aus der Hütte zwei motorisierte Fahrräder im Wert von etwa 350 Euro. Bei einem der Fahrräder handelt es sich um ein rotbraunes Herrenrad, bei dem anderen um ein schwarzes Herrenrad der Marke "Mifa". Beide Zweiräder haben weisen nachträglich montierte Motoren auf. Beim Einbruch entstand weiterhin ein Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 mit der Polizei in Bad Schwalbach in Verbindung zu setzen.

2. Rasenmähroboter gestohlen, Niedernhausen-Oberjosbach, Heftricher Weg, Samstag, 31.07.2021, 16:00 Uhr bis Montag, 02.08.2021, 19:00 Uhr

(fh)Am vergangenen Wochenende wurde im "Heftricher Weg" in Oberjosbach ein Rasenmähroboter der Marke "Husqvarna" im Wert von etwa 2.500 Euro von einem umzäunten Freizeitgarten gestohlen. Bislang liegen keine Hinweise auf den Dieb oder die Diebin vor.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 mit der Polizei in Bad Schwalbach in Verbindung zu setzen.

3. Schaufel verursacht Unfall - Verursacher gesucht, Eltville-Martinsthal, Bundesstraße 42, Mittwoch, 04.08.2021, 06:50 Uhr

(fh) Am frühen Mittwochmorgen verursachte eine Schaufel auf der Fahrbahn der Bundesstraße 42 in Höhe Eltville-Martinsthal einen Verkehrsunfall, bei dem ein Kraftfahrzeug einen Sachschaden In Höhe von etwa 1.000 Euro davontrug. Zuvor befuhr ein 26-jähriger Wiesbadener mit seinem VW die Bundesstraße aus Richtung Wiesbaden in Richtung Walluf und fuhr dabei, etwa einen Kilometer vor der Abfahrt Eltville-Martinsthal, über eine Schaufel, welche auf der linken Fahrspur lag. Die Schaufel verkeilte sich zunächst unter der Fahrzeugfront und hinterließ am Unterboden des Fahrzeuges einen Schaden.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die beobachten konnten, wie die Schaufel auf die Bundesstraße gelangte und wer für die vermeintlich, ungesicherte Ladung verantwortlich war. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen