PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

29.07.2021 – 10:24

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 29.07.21

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Anhänger löst sich

Um 21:00 Uhr befuhr gestern Abend ein 52-Jähriger aus Eschwege mit einem Transporter mit Anhänger die Neueroder Straße" in Meinhard-Grebendorf. Als er nach rechts in die Jestädter Straße abbog, löste sich die abnehmbare Anhängerkupplung, wodurch der Anhänger geradeaus weiter rollte und "seine Fahrt" an einem Gebäude in der Kirchstraße beendete. Die Deichsel rammte dabei ein Loch in die Hauswand. Der Sachschaden wird mit ca. 3000 EUR angegeben.

Unfälle beim Ausparken und Einparken

Auf dem Parkplatz einer Apotheke in der Goldbachstraße in Eschwege streifte gestern Morgen, um 09:00 Uhr, ein 71-Jähriger aus Wanfried beim Ausparken einen Pkw Tesla. Dadurch entstand ein Sachschaden von ca. 2500 EUR.

Im Bereich des Kurtheaters in der Hindenburgstraße in Bad Sooden-Allendorf touchierte eine 45-Jährige aus Witzenhausen beim Einparken mit ihrem Pkw einen geparkten Pkw Opel, wodurch ein Sachschaden von ca. 500 EUR entstand. Der Unfall ereignete sich gestern Vormittag um 11:00 Uhr.

Um 12:37 Uhr beabsichtigte gestern Mittag ein 71-Jähriger aus Ershausen mit seinem Pkw auf dem Parkplatzgelände des Schnellrestaurants "McZ" in der Schwebdaer Straße in Grebendorf rückwärts einzuparken. Dabei übersah der 71-Jährige einen geparkten Pkw Dacia. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 1100 EUR.

Brand in Hausflur

Um 01:53 Uhr wird durch eine Mieterin eines Mehrfamilienhauses im "Schützengraben" in Eschwege ein Feuer gemeldet. Unbekannte betraten den Hausflur des Hauses und setzten vor dem Kellerabgang gelagerte Zeitungen/ Werbeblättchen in Brand. Da Bewohner durch den Brandgeruch auf das Feuer aufmerksam wurden, alarmierte man zeitnah die Feuerwehr der Stadt Eschwege. Durch das Feuer entstand kein Gebäudeschaden; auch wurden keine Bewohner verletzt. Die Kripo ermittelt nun wegen "Besonders schwere Brandstiftung" und bittet um Hinweise unter Tel.: 05651/9250.

Kennzeichendiebstahl

In der vergangenen Nacht wurden in der Kasseler Straße in Kammerbach die beiden amtlichen Kennzeichen (ESW-XX 64) von einem Opel Corsa abmontiert und entwendet. Die Tat wurde heute Morgen um 05:30 Uhr entdeckt. Schaden: 30 EUR.

Diebstahl einer Filteranlage

Zwischen dem 27.07.21, 20:00 Uhr und dem 28.07.21, 07:45 Uhr wurde aus einem Garten in der Vierbacher Straße in Meißner-Germerode von einem Außenpool die Sandfilteranlage der Marke "Steinbach Classic 250N" abgebaut und entwendet. Der Schaden wird mit 100 EUR angegeben.

Hinweise nimmt in beiden Fällen die Polizei in Eschwege unter 05651/9250 entgegen.

Pkw zerkratzt

Auf dem Lidl-Parkplatz in der Werrastraße in Bad Sooden-Allendorf wurde am vergangene Dienstag, 27.07.21, 10:30 Uhr, ein Pkw Skoda durch Unbekannte zerkratzt. Bei Anzeigenaufnahme gab der Geschädigte an, dass das Auto bereits Anfang Juni zerkratzt wurde. Tatort war damals ebenfalls der Parkplatz des Lidl-Marktes. Der Sachschaden aus beiden Fällen wird mit ca. 2000 EUR angegeben. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Sooden-Allendorf unter 05652/9279430 entgegen.

Polizei Sontra

Von Fahrbahn abgekommen

Eine 55-jährige Pkw-Fahrerin aus Gerstungen befuhr gestern Mittag, um 12:55 Uhr, die B 400 von Wommen kommend in Richtung Herleshausen. Kurz vor der Ortseinfahrt von Herleshausen kam sie mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Graben. Der Sachschaden wird mit ca. 2000 EUR angegeben.

Wildunfall

Um 22:30 Uhr befuhr gestern Abend eine 65-Jährige aus der Gemeinde Ringgau die B 7 zwischen Röhrda und Netra. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Reh, das anschließend weiter lief. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 2000 EUR.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Eschwege
Weitere Storys aus Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege