Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

31.05.2019 – 12:45

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressemeldung 31.05.2019 -Folgemeldung Brand Waldkappel-

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Brand im Gewerbegiet Waldkappel -Folgemeldung-

Heute Morgen kam es kurz vor 09.00 Uhr in 37284 Waldkappel im Gossmannring 34 zu einem Brand im dortigen Gewerbegebiet. In Brand geriet hier eine Lagerhalle in Ausführung eines Stahlblechgebäudes. Der Vollbrand konnte letztlich durch eine hohe Anzahl an Einsatzkräften der Feuerwehren aus Waldkappel, Hessisch Lichtenau und Umgebung relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Löscharbeiten, bei denen u.a. auch eine Drehleiter zum Einsatz kam, dauerten aber den Vormittag noch an.

In der Lagerhalle, die letztlich doch nicht zu der Firma Janson Landtechnik gehört wie zuerst vermutet, waren nach ersten Informationen u.a. offenbar zwei Lkw Sprinter und diverse Veranstaltungstechnik und Elektronik untergestellt, die durch den Brand erheblich in Mitleidenschaft gezogen und größtenteils zerstört wurden. Nach ersten Schätzungen beträgt die Schadenshöhe mehrere hunderttausend Euro. Verletzt wurde aber niemand.

Beamte des zuständigen Fachkommissariats der Kriminalpolizei in Eschwege haben die weiteren Ermittlungen übernommen und noch während der Löscharbeiten die Brandstelle in Augenschein genommen. Über die Brandursache kann derzeit noch keine verlässliche Aussage getroffen werden, die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei berichtet nach.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell