PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Korbach mehr verpassen.

01.12.2020 – 11:23

Polizei Korbach

POL-KB: Bad Arolsen-Volkhardinghausen - Hausbewohner stirbt nach Kaminbrand

Korbach (ots)

Am Montag (30. November) gegen 17.00 Uhr kam es Bad Arolsen-Volkhardinghausen zu einem Kaminbrand in einem Einfamilienhaus. Mehrere Feuerwehren aus Bad Arolsen und Ortsteilen und der Bezirksschornsteinfeger waren im Einsatz. Der Schornsteinbrand war schnell unter Kontrolle, an dem Gebäude entstand kein weiterer Schaden.

Da ein 58-jähriger Bewohner, der zum Zeitpunkt des Brandes alleine im Haus war, über gesundheitliche Probleme klagte, wurden ein Rettungswagen und ein Notarzt alarmiert. Nach erster medizinischer Versorgung am Einsatzort wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb der 58-Jährige am späten Abend. Nach ersten Erkenntnissen besteht der Verdacht auf Rauchgasintoxikation.

Am Einsatzort kam es außerdem zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 28-jährige Frau durch einen ins Rollen geratenen Anhänger verletzt wurde. Die Frau musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die ersten Ermittlungen am Brandort und zu dem Unfallgeschehen führte die Polizeistation Bad Arolsen. Die Kriminalpolizei Korbach hat die Ermittlungen zur Brandursache und den Todesumständen noch am Montagabend aufgenommen.

Dirk Richter Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach
Weitere Meldungen: Polizei Korbach