Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Korbach

13.05.2019 – 11:55

Polizei Korbach

POL-KB: Volkmarsen - Unbekannter versucht Handy zu rauben

Korbach (ots)

Am Freitag gegen 19.30 Uhr versuchte ein unbekannter Täter gewaltsam ein Handy zu rauben. Der 15-jährige Geschädigte befand sich in der Grünanlage an der Lucas-Alsberg-Allee in Volkmarsen. Ein Unbekannter kam ihm entgegen und forderte ihn auf, sein Mobiltelefon herauszugeben. Als der Jugendliche die Herausgabe verweigerte, schlug der Täter ihn mit der Faust in sein Gesicht. Er erlitt eine blutende Platzwunde an der Lippe. Dem Jugendlichen gelang anschließend die Flucht, so dass der Täter ohne Beute blieb. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

   -	männlich 
   -	ca. 20 Jahre alt 
   -	ca. 180 cm groß 
   -	schlanke Gestalt 
   -	kurze, schwarze, gegelte Haare 
   -	südländische Erscheinung 

bekleidet mit

   -	schwarzer Daunenjacke 
   -	dunkler Jeanshose 
   -	schwarzen Sportschuhen der Marke "Nike", Modell vermutlich "Air 
Max 270", mit schwarz-roter Sohle und weißem Absatz 

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631-971-0, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Dirk Richter Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell