Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

02.12.2019 – 11:32

Polizei Homberg

POL-HR: Felsberg-Rhünda: Versuchter Metalldiebstahl

Homberg (ots)

Felsberg-Rhünda Versuchter Diebstahl von Metall aus Steinbruch Tatzeit: 30.11.2019, 01:14 Uhr Am Samstagmorgen versuchten mindestens zwei unbekannte Täter am Steinbruch "Am Hundsberg" verschiedene Metalle zu stehlen. Die Täter begaben sich auf das Gelände des Steinbruchs und hantierten dort mit einem Bolzenschneider, was einem Wachunternehmen auffiel. Sofort wurde die Polizei alarmiert, welche jedoch vor Ort keine Personen mehr antreffen konnte. Vor dem Werkstor befanden sich jedoch eine Kabeltrommel mit einem Durchmesser von 1,50 Metern, sowie mehrere Messingzylinder und deren Abschnitte. Die Metallgegenstände waren von den Tätern augenscheinlich zur Abholung bereitgestellt wurden. Der angerichtete Sachschaden beträgt 100,- Euro Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell