Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

01.02.2020 – 10:29

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel - Wohnhausbrand in Calden mit tödlichem Ausgang

Kassel (ots)

Am Samstag, 01.02.2020, um 08:45 Uhr, wurde der Brand eines Einfamilienhauses in Calden, im Ederweg, gemeldet. Im Obergeschoss des Hauses kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Feuer, welches durch einen Bewohner aus der Nachbarschaft wahrgenommen wurde. Durch die eingesetzten Rettungskräfte konnte der Brand schnell gelöscht werden. Dem einzigen Bewohner des Hauses konnte nicht mehr geholfen werden. Er wurde durch die Feuerwehr tot aufgefunden. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden.

Die Kriminalpolizei in Kassel hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Jens Koppitz, Kriminalhauptkommissar Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel