Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

22.08.2019 – 19:58

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landstraße 3202, Gemarkung Kaufungen (Landkreis Kassel): Verkehrsunfall mit einem Schwer - und einem Leichtverletzten

Kassel (ots)

Am heutigen Donnerstag kam es auf der Landstraße 3202 zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Bei dem Verkehrsunfall erlitt eine Person schwere, eine weitere Person leichte Verletzungen, ein weiterer Unfallbeteiligter blieb unverletzt. Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Polizeibeamten des Polizeirevier Ost berichten, befuhr gegen 16:20 Uhr ein 82-jähriger mit seinem Klein-Lkw die L 3202 aus Richtung Vollmarshausen und wollte den Kreuzungsbereich L 3202 / K 10 passieren. Im Kreuzungsbereich kam es aus bisher nicht geklärter Ursache zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten Pkw eines 26-jährigen, der den Kreuzungsbereich befuhr, um seine Fahrt in Richtung Lohfelden fortzusetzen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 82-jähriger Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Kaufungen aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde im Anschluss mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der 26-jährige Fahrer des anderen Pkw blieb unverletzt, sein 23-jähriger Beifahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand nach Schätzungen der eingesetzten Polizeibeamten wirtschaftlicher Totalschanden, der auf insgesamt ca. 23.000 Euro geschätzt wird.

Rückfragen bitte an:
Jens Heine (PHK)
Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell