Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

15.02.2019 – 23:40

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Schwalm-Eder: Brand einer Zimmerei in Fritzlar

Kassel (ots)

Am späten Freitagabend, 15.02.2019, gegen 21:30 Uhr, geriet im Industriegebiet Nord in Fritzlar eine Zimmerei in Brand. Durch die sofort alarmierten Feuerwehren des Landkreises Schwalm-Eder konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Das Feuer war gegen 22:20 Uhr komplett gelöscht. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Arbeiter der Zimmerei mehr im Gebäude; es fanden dort zu diesem Zeitpunkt keine Arbeiten mehr statt, so dass auch keine Personen zu Schaden kamen. Der entstandene Sachschaden dürfte sich im sechsstelligen Euro-Bereich bewegen. Angaben zur Brandauslöseursache können momentan weder Polizei noch Feuerwehr machen. Die Halle der Zimmerei steht noch. Der Brandort wurde von der Polizei in Fritzlar beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei aus Homberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Neben der Polizei aus Fritzlar waren ca. 100 Feuerwehrleute des Landkreises Schwalm-Eder im Einsatz.

Frank Jochheim, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell