PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

01.07.2021 – 16:25

Polizei Mettmann

POL-ME: Kleinbus prallt gegen Mast - Heiligenhaus - 2107008

POL-ME: Kleinbus prallt gegen Mast - Heiligenhaus - 2107008
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Auf der Ratinger Straße in Heiligenhaus ist es am Donnerstag (1. Juli 2021) gegen 10.45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei sind zwei Personen leicht verletzt worden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 13.000 Euro.

Das war geschehen:

Ein 26-jähriger Velberter war mit einem Kleinbus auf der Ratinger Straße im Bereich zwischen Angerweg und der Auffahrt zur A 44 rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Mast geprallt. Der Fahrer sowie ein ebenfalls 26-jähriger Beifahrer aus Düsseldorf wurden durch den Aufprall leicht verletzt und zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Heiligenhaus unterstützte den Rettungsdienst sowie die eingesetzten Polizeibeamten. Die Pressemitteilung der Feuerwehr finden Sie im Presseportal: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116231/4957458.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Mettmann
Weitere Storys aus Mettmann