PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Lübeck mehr verpassen.

10.01.2020 – 13:34

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH Lensahn
Ermittlungserfolg der Polizei - Einbruchserie aufgeklärt, Täter überführt

Lübeck (ots)

Gemeinsame Medien-Information der Polizeidirektion Lübeck und der Staatsanwaltschaft Lübeck

Nach intensiver Ermittlungsarbeit ist es der Polizei in Lensahn gelungen, mehrere Einbrüche in die Räumlichkeiten der Försterei aufzuklären.

Zu insgesamt sieben Einbrüchen war es seit dem Oktober 2018 in die Försterei in Lensahn gekommen. Immer wieder suchte ein bislang unbekannter Täter die dortigen Räumlichkeiten auf, um Fleischprodukte und Bargeld zu stehlen.

Aufgrund der von der Polizei zusammengetragenen Spuren und Verdachtsmomente und mit Hilfe der Bilder einer Überwachungskamera verdichteten sich die Ermittlungen gegen einen 27-jährigen Mann aus Ostholstein.

Vonseiten der Staatsanwaltschaft Lübeck wurde beim Amtsgericht Oldenburg ein Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Tatverdächtigen erwirkt. In den Räumlichkeiten schließlich wurden zahlreiche Beweismittel aufgefunden, die exakt zu den polizeilich zusammengetragenen Spuren passten.

Der Tatverdächtige zeigte sich in der anschließend durchgeführten polizeilichen Vernehmung umfassend geständig.

Er wird sich nun wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell