Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck

27.11.2019 – 14:30

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Innenstadt Konferenz der Innenminister und Innensenatoren in Lübeck Hinweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen - Meldung 1

Lübeck (ots)

Vom 04.-06. Dezember 2019 findet in der Hansestadt Lübeck die Herbstkonferenz der Innenminister und Innensenatoren der Länder und des Innenministers des Bundes statt. Vor diesem Hintergrund informiert die Polizeidirektion Lübeck über bevorstehende Einschränkungen im Straßenverkehr aufgrund angemeldeter Demonstrationen rund um die Veranstaltungsorte.

Während des Veranstaltungszeitraums vom 04.-06.12.2019 sorgt die Polizeidirektion Lübeck für den sicheren Ablauf der Herbstkonferenz. Für den Schutz der Veranstaltung sind Polizeibeamte der Landespolizei Schleswig-Holstein, benachbarter Bundesländer und der Bundespolizei im Einsatz. Rund um die Veranstaltungsorte im Bereich der Lübecker Innenstadt kann es während der An- und Abfahrt der Delegationen zu Verkehrsbeeinträchtigungen durch temporäre Straßensperrungen kommen.

Am Mittwoch (04.12.) und Donnerstag (05.12.) haben verschiedene Organisationen bislang fünf Demonstrationen im Bereich der Veranstaltungsorte und der Lübecker Innenstadt angemeldet. Die Polizei gewährleistet während der Demonstrationen gemäß Art. 8 des Grundgesetzes das hochrangige Rechtsgut auf Versammlungsfreiheit. Die Demonstrationen und Aufzüge sind im Bereich und dem näheren Umfeld rund um die Lübecker Innenstadt sowie in Teilen von St. Lorenz Nord geplant. Während der Demonstrationen muss punktuell mit Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen im öffentlichen Personennahverkehr gerechnet werden.

Vor dem Hintergrund der Veranstaltungs- und Demonstrationslage ist die Polizei bemüht, die Beeinträchtigungen für die Bürgerinnen und Bürger auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Fortlaufende Informationen zu den erwarteten Verkehrsbeeinträchtigungen folgen zu Beginn der Herbstkonferenz an den Veranstaltungstagen.

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle / Öffentlichkeitsarbeit
Ulli Fritz Gerlach - Pressesprecher -
Telefon: 0451 / 131-2006
Fax: 0451 / 131 - 2019
E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell