PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

30.11.2020 – 15:46

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Trunkenheit im Straßenverkehr

Ratzeburg (ots)

Medien-Information 30. November 2020 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 29.11.2020 - Schwarzenbek

Am 29.11.2020, um 22:35 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevieres Ratzeburg einen Renault Transporter in der Möllner Straße in Schwarzenbek. Zuvor war das Fahrzeug durch starke Schlangenlinien aufgefallen.

Bei der Kontrolle konnten die Beamten bereits leichten Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren wahrnehmen. Zudem schwankte der Fahrer beim Verlassen des Fahrzeuges. Bei einer Überprüfung der Fahrtauglichkeit stellten die Polizisten einen Atemalkoholwert von 2,02 Promille fest.

Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein des 34-jährigen Fahrers wurde sichergestellt. Die Weiterfahrt für sämtliche Kraftfahrzeuge wurde untersagt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Fahrer wieder entlassen.

Eine Weiterfahrt für die drei weiteren Insassen des Renault Transporters war trotzdem nicht möglich. Ein 39-jähriger Mitfahrer wurde auf Grund eines Haftbefehles festgenommen und zur Justizvollzugsanstalt Lübeck verbracht. Der Beifahrer war ebenfalls zu stark alkoholisiert und der vierte Insasse besaß nach eigenen Angaben keinen Führerschein.

Das Polizeirevier Schwarzenbek hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Lutz Theurer
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg