Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

01.10.2020 – 15:14

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen und Fahrzeugteile entwendet

Ratzeburg (ots)

01. Oktober 2020 | Kreis Stormarn - 30.09.2020 - Ahrensburg

In der Nacht vom 30.09.2020 auf den 01.10.2020 kam es in Ahrensburg zu mehreren Aufbrüchen von Fahrzeugen und Diebstähle von Fahrzeugteilen.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wurden vier Pkw in den Straßen Meisenweg, Nachtigallenweg und Vogelsang aufgebrochen sowie an vier Fahrzeugen Fahrzeugteile abmontiert. Tatbetroffen bei den Aufbrüchen waren ausschließlich Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes Benz. In einem Fall gelangten die unbekannten Täter durch Einschlagen einer Seitenscheibe in den Innenraum des Fahrzeuges. Bei den drei anderen Pkw ist unklar, wie man in die Fahrzeuge gelangen konnte. An und aus den Pkw wurden die Airbags, in einem Fall auch das Lenkrad entwendet.

Des Weiteren hatten es die Diebe bei vier Fahrzeugen ausschließlich auf die Außenspiegelgläser abgesehen. Betroffen waren hier die Fahrzeugmarken Mercedes Benz und Volvo.

Zum Wert des erlangten Stehlgutes sowie zur die Höhe des entstandenen Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen:

Wer kann Angaben zu den Pkw-Aufbrüchen und Diebstählen machen? Wer hat zwischen 19.30 Uhr und 06.00 Uhr, in den betreffenden Straßen in Ahrensburg oder der näheren Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 8090.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg