PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

04.11.2020 – 10:35

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Kellereinbrüche; Graffiti; Lieferwagen touchiert

Marburg-Biedenkopf (ots)

Kirchhain - Kellereinbrüche

Sechs Kellerparzellen eines Mehrfamilienhauses im Steinweg brach ein Einbrecher zwischen 15 Uhr am Sonntag und 09 Uhr am Dienstag, 03. November auf. Sämtliche Keller wurden durchwühlt und unterschiedliche Sachen gestohlen. Art und Umfang der Beute steht noch nicht fest. Wer hat im Haus verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat fremde Personen im Haus bemerkt? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428 9305 0.

Biedenkopf - Graffiti

Die beiden zur Straße Am Bahnhof gelegenen Jalousien der Fenster einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses besprühten Unbekannte mit violetter Farbe. Die Polizei Biedenkopf ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen zur Tatzeit von Sonntag auf Montag, 02. November, zwischen 18 und 08.50 Uhr. Polizei Biedenkopf, Tel. 06461 9295 0.

Marburg - Lieferwagen touchiert

Am Dienstag, 03. November, hielt ein weißer Mercedes Lastwagen zwischen 11.40 und 11.50 Uhr entgegen der Fahrtrichtung vor dem Anwesen Schwanallee 32. Nach der Warenauslieferung stellte der Fahrer einen frischen Unfallschaden vorne rechts fest. Das Licht war beschädigt und die Stoßstange abgerissen. Hinweise auf das verursachende Fahrzeug sowie auf den tatsächlichen Unfallhergang ergaben sich nicht.Der Schaden an dem Laster mit dem HR-Kennzeichen beträgt mehrere Hundert Euro. Wer hat den Unfall gesehen? Wer kann Angaben zum verursachenden Fahrzeug und/oder dessen Fahrer*in machen? Polizei Marburg, Tel. 06421 406 0.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf