Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

29.05.2020 – 11:00

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Verkehrsunfallstatistik 2019 für den Landkreis Marburg-Biedenkopf

Marburg-Biedenkopf (ots)

   -	Alle 109 Minuten ein Verkehrsunfall 
   -	Alle 6 Stunden ein Wildunfall 
   -	Alle 7 Stunden eine Unfallflucht 
   -	Alle 8,5 Stunden verunglückt ein Fahrer zwischen 18 und 24 
Jahren 
   -	Alle 9 Stunden ein Verletzter durch Verkehrsunfall 
   -	Alle 11 Stunden	ein Unfall mit einem Fahrer der Generation 65+ 
   -	Alle 4 Tage ein Unfallbeteiligter unter Alkohol-/Drogenkonsum 
   -	Alle 7 Tage verunglückte ein Jugendlicher zw.14 und 17 Jahren 
   -	Alle 9 Tage verunglückte ein Kind unter 14 Jahren 
   -	Alle 37 Tage  endete ein Verkehrsunfall tödlich 

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf registrierte die Polizei im Jahr 2019 insgesamt 4834 Verkehrsunfälle. (2018 = 4852). Es starben bei 719 Unfällen mit Personenschäden 10 Menschen, 981 erlitten Verletzungen. (2018: 661/8/867)

Neun der zehn verstorbenen und 122 der 174 schwer verletzten Menschen erlitten die schwerwiegenden Folgen bei Verkehrsunfällen auf Straßen außerhalb von Ortschaften. Mit großem Abstand war die Geschwindigkeit die Hauptunfallursache. "Der Anstieg der Verkehrsunfälle mit Personenschäden und die Zunahme der bei diesen Unfällen verunglückten Menschen zeigt die Notwendigkeit von Verkehrspräventionsprojekten und leider auch die der konsequenten Ahndung von Verstößen gegen Verkehrsregeln. Ich wünsche mir mehr Vorsicht, mehr Verantwortungsbewusstsein und mehr Rücksicht für mehr Verkehrssicherheit" sagt Gaby Häuser, die Leiterin der Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf.

Weitere Details finden Sie auf unserer Internetseite: https://k.polizei.hessen.de/1888622523

Sabine Richter

Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf